Parteien würdigen Engagement von Schneider-Ammann für Wirtschaft

Der Rücktritt von Johann Schneider-Ammann aus dem Bundesrat ist für SVP-Parteipräsident Albert Rösti keine Überraschung. Der Wirtschaftsminister habe eine intensive politische Zeit hinter sich.
25.09.2018 15:17

Schneider-Ammann habe alles gemacht, um Arbeitsplätze in der Schweiz zu sichern und er sei ein verlässlicher Partner in Wirtschaftsfragen gewesen, sagte Parteipräsident Albert Rösti gegenüber der Agentur Keystone-SDA.

Die SVP schätze, dass Schneider-Ammann die bürgerlichen Werte in seiner Amtszeit hochgehalten habe. Betreffend der Nachfolge unterstütze die SVP die Konkordanz. "Wir erwarten mindestens zwei Kandidaten zur Auswahl", sagte Rösti weiter.

Die SVP werde einen offiziell nominierten Kandidaten wählen. Die Kriterien seien natürlich, dass SVP-Werte wie Souveränität und Sicherheit von dieser Person im Bundesrat vertreten werden.

Grosser Einsatz für Bildungssystem

Auch die CVP Schweiz würdigte Schneider-Ammanns "ausgewiesene Unternehmerpersönlichkeit", wie die Partei am Dienstag mitteilte. Stets habe er sich für den Schweizer Wirtschaftsplatz stark gemacht.

Sein Engagement habe dazu beigetragen, dass die Schweiz ihre gute Wirtschaftskraft behalten und verschiedene Freihandelsabkommen abschliessen konnte. Auch sein Einsatz für das Schweizer Bildungssystem sowie die "Ausrichtung der Schweiz auf die digitale Welt" wird von der CVP begrüsst.

SP-Nationalrat Roger Nordmann (VD) würdigte in einem Video gegenüber Keystone-SDA die Leistungen Schneider-Ammanns für die Berufsbildung und die Unterstützung der Exportindustrie.

Die Grüne Partei Schweiz ihrerseits schrieb via Twitter, dass Schneider-Ammanns Rücktritt den Weg frei mache für eine bessere Vertretung der Frauen im Bundesrat. Die Grünen erwarten von der FDP eine Auswahl von zwei "fähigen Kandidatinnen", wie Nationalrat Balthasar Glättli (Grüne/ZH) im einem Tweet schrieb. Die Partei kündigte an, diejenige zu wählen, welche sich am stärksten für soziale und ökologische Anliegen einsetze.

(AWP)