Präsidentenwahl Brasilien - Rechter Kandidat Bolsonaro gemäss Umfrage vorn

Wenige Tage vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in Brasilien deutet eine weitere Umfrage auf einen Sieg des rechtspopulistischen Kandidaten Jair Bolsonaro hin.
24.10.2018 07:38
Kameras stehen für den Auftritt Jair Bolsonaros bereit.
Kameras stehen für den Auftritt Jair Bolsonaros bereit.
Bild: Bloomberg

Nach der am Mittwoch veröffentlichten Erhebung des Instituts Ibope wollen 57 Prozent der Wähler am Sonntag für Bolsonaro stimmen und nur 43 Prozent für seinen linken Gegner Fernando Haddad von der Arbeiterpartei. Allerdings schrumpfe der Abstand im Vergleich zu einer Ibope-Umfrage vor einer Woche, in der Bolsonaro noch auf 59 Prozent und Haddad auf 41 Prozent gekommen war.

Die Abstimmung gilt als Bewährungsprobe für die Demokratie in der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas, die von Politskandalen und wirtschaftlicher Misere gezeichnet ist. Haddad hat gegen Bolsonaro Manipulationsvorwürfe geäußert. Einem Medienbericht zufolge sollen wohlbetuchte Bolsonaro-Unterstützer Millionensummen an Dritte gezahlt haben, um Zehntausende Whatsapp-Nachrichten gegen Haddad zu verbreiten. In der ersten Wahlrunde hatte Bolsonaro 46 Prozent der Stimmen erhalten und damit die absolute Mehrheit nur knapp verfehlt.

(Reuters)