Presse: Biden hat über Vize-Kandidatin entschieden

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, hat Medienberichten zufolge entschieden, wer im Fall eines Wahlsiegs seine Stellvertreterin sein soll. Das berichteten die Sender CNN und NBC am Dienstag unter Berufung auf namentlich nicht genannte Personen, die mit der Angelegenheit vertraut seien. CNN zufolge könnte Biden die Entscheidung noch am Dienstag bekanntgeben. Die "New York Times" berichtete, führende Demokraten hielten eine Ankündigung am Mittwoch oder Donnerstag für wahrscheinlicher.
11.08.2020 21:21

Biden hatte im März angekündigt, eine Frau zu seiner Stellvertreterin machen zu wollen. Im Zuge der landesweiten Debatte über Rassismus war der Druck auf ihn gestiegen, eine nicht-weisse Kandidatin zu benennen. Als Favoritinnen werden unter anderem die kalifornische Senatorin Kamala Harris und die frühere Nationale Sicherheitsberaterin der Regierung von Barack Obama, Susan Rice, gehandelt. Die Wahl ist am 3. November./lkl/DP/he

(AWP)