Schulz begrüsst Rückkehr zur 'Herrschaft des Rechts' in der Türkei

BRÜSSEL (awp international) - Nach dem Putschversuch in der Türkei hat sich Europaparlaments-Präsident Martin Schulz positiv über die Beruhigung der Lage geäussert. "Ich begrüsse, dass an diesem Morgen wieder die Herrschaft des Rechts gilt", teilte Schulz am Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das Blutvergiessen müsse nun vollständig enden, die Gewaltenteilung gewährleistet sowie individuelle Rechte garantiert werden. "Die Stabilität des Landes ist entscheidend für die gesamte Region", sagte Schulz weiter./asa/DP/fbr
16.07.2016 11:41

(AWP)