Schwyzer lehnen Flat Rate Tax ab

Schwyz (awp/sda) - Der Kanton Schwyz führt keinen Einheitstarif bei den Steuern ein. Nach Auszählung einer Mehrheit der Gemeinden steht fest, dass die Flat Rate Tax abgelehnt wird. Diese hätte dem Kanton aus der Finanzmisere helfen und bis zu 130 Millionen Franken mehr in die Staatskasse spülen sollen.
25.09.2016 13:18

Wie es nun weitergeht, ist noch nicht ganz klar. Im Vorfeld sagte Finanzdirektor Kaspar Michel, dass das Parlament kurzfristig wohl für den verfassungsmässig vorgeschriebenen Ausgleich des Staatshaushalts den Steuerfuss erhöhen müsse.

(AWP)