SEF-Motto 2017 lautet "Live the wild"

Die 19. Ausgabe des Swiss Economic Forum (SEF) findet diesen Donnerstag und Freitag statt und steht unter dem Motto "Live the wild". Die Veranstalter stellen damit den Anpassungsprozess an die "New Economy" in den Fokus. Im Kursaal Interlaken treffen sich knapp 1400 Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien zum Networking und Austausch.
30.05.2017 17:11

Der Umstieg auf eine auf Dienstleistungen, insbesondere webbasierte Dienste ausgerichtete Wirtschaft, erfordere von allen Beteiligten neue Fähigkeiten. Dazu zähle etwa, alte Vorurteile rasch abzulegen und nach neuen Spielregeln zu handeln, schreibt das SEF auf seiner Internetseite.

Eine vertrauensvolle "Warum nicht?"-Denkweise ermögliche neue Geschäftsmodelle, etabliere notwendige Kooperationen zwischen jungen und gestandenen Unternehmen und erschliesse verheissungsvolle Märkte, heisst es weiter.

(AWP)