Umfragen: Tory-Vorsprung bei britischer Parlamentswahl schrumpft

Am Wahltag in Grossbritannien liegt die Konservative Partei von Premierministerin Theresa May in den Umfragen weiter vorn, der Abstand zu Labour verringert sich aber. Dabei gehen die Daten der Umfrageinstitute deutlich auseinander. Mit der vorgezogenen Parlamentswahl am Donnerstag wollte sich May ein klares Mandat für die bevorstehenden EU-Austrittsverhandlungen sichern; nun muss sie mit empfindlichen Einbussen für ihre Partei rechnen.
08.06.2017 09:39

Nach der jüngsten Befragung der Survation-Meinungsforscher liegen die regierenden Tories mit 41 Prozent nur noch einen Punkt vor Labour mit 40. Das Institut Kantar Public gibt den Tories mit 43 Prozent einen 5-Punkte-Vorsprung vor Jeremy Corbyns Arbeiterpartei.

Bei YouGov führt Mays Partei mit 42 Prozent um 7 Punkte vor Labour mit 35. ComRes zeigt einen Abstand von 10 Punkten zwischen den Parteien mit 44 zu 34 Prozent. Bei ICM ist der Unterschied mit 12 Punkten am grössten. Hier führen die Konservativen mit 46 Prozent vor Labour mit 34./gma/DP/jha

(AWP)