UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib - und zu Iran mit Trump

Der UN-Sicherheitsrat will sich noch in dieser Woche mit der erwarteten Offensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien befassen. Ein entsprechendes Treffen sei für Freitag angesetzt, sagte US-Botschafterin Nikki Haley, deren Land im September die monatlich rotierende Präsidentschaft des Gremiums inne hat, am Dienstag vor Journalisten in New York.
04.09.2018 22:27

Ende des Monats ist zudem ein Treffen des Rates zum Konflikt mit dem Iran geplant, dem US-Präsident Donald Trump persönlich vorsitzen will. Trump ist dann für die alljährliche UN-Vollversammlung in New York, bei der er auch ein hochrangiges Treffen gegen Drogenmissbrauch in der Welt plant./cah/DP/jha

(AWP)