US-Botschafterin Nikki Haley droht Pjöngjang: Auf Angriff folgt Zerstörung

Pjöngjang muss nach Worten von US-Botschafterin Nikki Haley im Fall eines Angriffs auf den Westen mit verheerenden Folgen rechnen. "Wenn die USA sich oder ihre Verbündeten in irgendeiner Weise verteidigen müssen, wird Nordkorea zerstört", drohte Washingtons Botschafterin bei den Vereinten Nationen in New York. Haley sprach am Sonntag in der CNN-Sendung "State of the Union". Sie gab sich verhalten optimistisch, dass der Konflikt mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Yong Un noch auf friedliche Weise gelöst werden könne und meinte, sie sehe Anzeichen dafür, dass Pjöngjang auf die jüngsten UN-Sanktionen reagiere./go/DP/she
17.09.2017 17:51

(AWP)