US-Grossbank - Citigroup rechnet bei US-Steuerpläne mit Milliardenlasten

Die US-Grossbank Citigroup rechnet im Falle einer Verabschiedung der Steuerpläne von US-Präsident Donald Trump mit Milliardenlasten.
06.12.2017 22:20
Gebäude von Citigroup im Londoner Canary Wharf.
Gebäude von Citigroup im Londoner Canary Wharf.
Bild: Herve Boinay

Die Belastung dürfte rund 20 Milliarden US-Dollar betragen, sollten die Steuerpläne wie bisher geplant verabschiedet werden, sagte Citigroup-Finanzchef John Gerspach am Mittwoch.

Analysten hatten zwar hohe Abschreibungen erwartet, diese zuletzt aber auf etwa 12 Milliarden Dollar beziffert. Citigroup-Aktien standen mit Abschlägen von fast zwei Prozent zuletzt deutlich unter Druck.

(AWP)