US-WAHL: Trump lässt weiter offen, ob er Wahlergebnis anerkennt

WASHINGTON (awp international) - Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump hat sich auch am Wahltag nicht darauf festgelegt, dass er das Ergebnis auch im Fall seiner Niederlage anerkennt. "Ich will sehen, was passiert", sagte er dem Sender CNN zufolge in einem Interview.
08.11.2016 19:37

"Man muss es sehen. Man hört so viele schreckliche Geschichten, und man sieht so viele Sachen, die falsch sind. Also werden wir uns das anschauen. Gewiss liebe ich dieses Land und glaube an das System, versteht sich."

Im Wahlkampf hatte Trump wiederholt erklärt, dass das Wahlsystem "gezinkt" sei. Er behalte sich eine Anfechtung vor, wenn es Anhaltspunkte dafür gebe, dass etwas "fischig" sei./ch/DP/jha

(AWP)