Zurich sieht sich dem britischen Markt auch nach dem Brexit verpflichtet

Zürich (awp) - Die Zurich Insurance Group wird auch nach dem Austritt Grossbritanniens aus der EU dem britischen Markt verpflichtet bleiben. Grossbritannien sei ein Schlüsselmarkt für die Zurich, schreibt der Versicherer am Freitag in einem kurzen Statement. Man werde auch nach dem Brexit den Vertriebspartnern, Gemeinschaften und den Mitarbeitern in Grossbritannien weiterhin verpflichtet sein. Die Zurich bleibe am britischen Markt und geht davon aus, dass sich die Marktlage über die Zeit normalisieren wird.
24.06.2016 07:54

Der Austritt Grossbritanniens aus der EU dürfte sich vermutlich über Jahre hinziehen und es sei derzeit noch "viel zu früh", um abschätzen zu können, wie sich dieser Prozess auf das Geschäft der Zurich auswirken werde, heisst es weiter. Für dieses Szenario habe die Gruppe ein Team zusammengestellt, welches die Entwicklungen verfolgen und Kunden, Vertriebspartner und Mitarbeitende darüber informieren werde.

mk/ra

(AWP)