Schüsse auf Militärstützpunkt in Pearl Harbor

Im US-Militärstützpunkt Pearl Harbor-Hickam auf Hawaii sind am Mittwochabend Schüsse gefallen. Nach Medienberichten soll ein Unbekannter dort um sich geschossen und bis zu drei Menschen verletzt haben.
05.12.2019 02:45

Der Schütze selbst sei "gesichert" worden, hiess es ohne nähere Angaben. Weitere Angaben zu dem Zwischenfall auf dem militärischen Gelände lagen zunächst nicht vor. Der Stützpunkt sei vorerst abgeriegelt worden, twitterte das Militär.

(SDA)