Softwareone strebt an die Schweizer Börse

Das Stanser IT-Unternehmen Softwareone plant einen Börsengang und die Kotierung ihrer Aktien an der SIX. Der IPO werde voraussichtlich nur bestehende Aktien umfassen.
30.09.2019 07:10

Die Gründungsaktionäre sollen danach zusammen weiterhin den grössten Anteil halten, teilte die Gesellschaft am Montag mit.

(SDA)