Sprayer beschmieren rund 30 Flächen in Arosa

Sprayer haben in der Nacht auf Samstag in Arosa GR rund Schaufenster, Gebäude und Mauern mit ihren Tags markiert. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über 20'000 Franken.
03.12.2016 14:06

Die Unbekannten hätten daneben auch Treppenaufgänge, Abfall- und Kiesbehälter mit ihrer "Unterschrift" beschmiert, teilte die Kantonspolizei Graubünden am Samstag mit. Betroffen seien private und öffentliche Gebäude.

(SDA)