Tonnenweise Rüben in Pruntrut JU auf Strasse gekippt

Tonnenweise Rüben sind in Pruntrut im Kanton Jura auf der Strasse gelandet. Ein mit Rüben beladener Anhänger kippte in einer Kurve, weil der junge Traktorfahrer seine Geschwindigkeit nicht angepasst hatte, wie die Gemeindepolizei von Pruntrut mitteilte.
20.10.2017 15:52

Die am Freitagmorgen vom Anhänger gefallenen Rüben trafen auch einen Bus, der dem landwirtschaftlichen Anhängerzug entgegenkam. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf rund 50'000 Franken geschätzt. Ein Spezialfahrzeug musste aufgeboten werden, um die Strasse zu säubern.

(SDA)