40-Millionen-Euro-Auftrag - Georg Fischer rüstet Kreuzfahrtschiffe in Frankreich aus

Der Industriekonzern Georg Fischer erhält einen Grossauftrag.
30.03.2017 07:19
Schiff "Poesia" des Kreuzfahrtanbieters MSC.
Schiff "Poesia" des Kreuzfahrtanbieters MSC.
Bild: iNg

In den kommenden fünf Jahren werde die Sparte GF Piping Systems Rohrleitungssysteme für zehn neue Kreuzfahrtschiffe der Werft STX France liefern, teilt GF am Donnerstag mit. Der Auftrag habe ein Volumen von mehr als 40 Mio EUR. GF Piping Systems sei verantwortlich für den sicheren und effizienten Transport von allen Flüssigkeiten an Bord der neuen Schiffe, heisst es weiter. Die Produkte würden an GF-Standorten in der Schweiz, in Deutschland und Italien gefertigt. Der Auftrag umfasse Rohrleitungen, Fittings und Verbindungstechnologien sowie Service-Dienstleistungen.

Die Division GF Piping Systems war schon bislang im Bereich Schiffsbau tätig. Seit 2013 werden laut den Angaben die Rohrleitungssysteme in den grössten Kreuzfahrtschiffen der Welt, wie in der Harmony of the Seas oder der Quantum of the Seas, installiert.

(AWP)