Adecco-Aktien fallen nach Goldman-Zurückstufung

Die Anleger haben sich nach der Empfehlungssenkung auf "Neutral" von "Buy" durch Goldman Sachs von den Adecco-Aktien getrennt.
27.06.2016 12:16
Anleger kehren Adecco den Rücken.
Anleger kehren Adecco den Rücken.
Bild: Bloomberg

Die Anteile des Personalvermittlers sanken am Montag in einem schwachen Markt um 6,1 Prozent auf 49,68 Franken.

Goldman senkte zudem das Kursziel auf 53 von 87 Franken. Begründet wurde der Schritt mit konjunkturellen Unsicherheiten nach der Entscheidung der Briten, die Europäische Union zu verlassen.

(Reuters)