Andrea Orcel - UBS stellt sich in Investmentbank auf herausforderndes Jahr ein

Die UBS stellt sich im Investmentbanking für das kommende Jahr auf ein anhaltend schwieriges Umfeld ein.
08.12.2017 14:10
Das UBS-Logo am Hauptsitz in Zürich.
Das UBS-Logo am Hauptsitz in Zürich.
Bild: alex.ch

Flickr, Lizenz CC BY-NC 2.0

"Wir budgetieren weiterhin für ein Umfeld, dass sehr ähnlich ist wie 2017 - mit geringer Volatilität", sagte UBS-Investmentbankchef Andrea Orcel in einem am Freitag veröffentlichten Bloomberg-Interview. Im laufenden Jahr seien die Gebühren in der Branche im Jahresvergleich um drei bis zehn Prozent geschrumpft.

"Wir erwarten nicht, dass sich das nächstes Jahr erholt", sagte Orcel. "Das ist für uns ein ziemlich herausforderndes Umfeld."

(Reuters)