Anlegen - Wikifolio der Woche: «Fundamental unterbewertete Aktien»

Transparent und offen für alle: Auf wikifolio.com teilen Trader ihre Anlageideen mit anderen Nutzern und erstellen ein eigenes Finanzprodukt. Wir stellen jede Woche einen Trader vor. Diese Woche: Christian Schmidt.
07.12.2017 16:30
Wikifolio der Woche: «Fundamental unterbewertete Aktien»
Bild: Pixabay

Christian Schmidt ist Wikifolio-Trader der ersten Stunde. Schon lange aktiv an der Börse und im Bankenumfeld tätig, befasst sich der ausgebildete Bankkaufmann täglich privat mit Aktien.

Das Wikifolio "Fundamental unterbewertete Aktien" konzentriert sich rein auf Aktien, die anhand fundamentaler Analyse ausgewählt werden. Stringentes Money-Management - die Schwankungsbreite des Wikifolio-Charts ist nur halb so gross wie die einer durchschnittlichen EuroStoxx-Aktie - und sorgfältiges Setzen von Stop-Loss- und Limit-Orders kennzeichnen den Handelsstil von Christian Schmidt: Werte auf der Watchlist des Traders werden mit "Abstauberlimits" versehen, um bei günstigen Kursverhältnissen einsteigen zu können. Mit engen Stop-Limits werden konsequent Verluste begrenzt.

Das Wikifolio hat seit Beginn im Juni 2012 ein Plus von 166 Prozent bei einem maximalen Verlust von 23 Prozent erzielt. Anleger haben bisher rund 750'000 Euro in das zum Wikifolio gehörige Zertifikat investiert. 

Performance seit Juni 2012 +166,2%
Grösster Verlust (bisher) –22,6%
Total investiertes Kapital € 749'794

 

So funktioniert Wikifolio

cash.ch ist Partner von Wikifolio. Sämtliche Wikifolios lassen sich via cash.ch/wikifolio direkt auf cash.ch zum Pauschaltarif handeln.

Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den jeweiligen Endgültigen Bedingungen, dem Basisprospekt nebst Nachträgen und den vereinfachten Verkaufsprospekten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Die Performance der Wikifolios sowie der jeweiligen Wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Stand: 05.12.2017