Arbeitsmarktbericht - US-Privatbeschäftigung steigt deutlich

Die Privatwirtschaft in den USA hat im August wesentlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet.
30.08.2017 14:27
Bauarbeiter auf einer Baustelle in den USA.
Bauarbeiter auf einer Baustelle in den USA.
Bild: pixabay.com

Nach Angaben des Dienstleisters ADP erhöhte sich die Beschäftigung im Privatsektor um 237 000 Stellen. Analysten hatten im Mittel einen Zuwachs um 185 000 Jobs erwartet. Zudem wurde der Anstieg im Juli von 178 000 auf 201 000 Arbeitsplätze nach oben gesetzt. Der Dollar legte nach Veröffentlichung der Zahlen zu.

Die US-Regierung veröffentlicht ihren Arbeitsmarktbericht für August an diesem Freitag. Die ADP-Daten gelten an den Märkten als Richtschnur für die Regierungszahlen. Allerdings ist die tatsächliche Prognosekraft nicht besonders hoch.

(AWP)