Aromen und Duftstoffe - Givaudan übernimmt Kosmetikgeschäft von Indena

Der Aromen- und Duftstoffkonzern Givaudan übernimmt das Kosmetikgeschäft des italienischen Unternehmens Indena.
26.11.2019 07:24
Gilles Andrier ist CEO von Givaudan.
Gilles Andrier ist CEO von Givaudan.
Bild: ZVG

Die Übernahme erfolge im Rahmen der Strategie 2020, das Active-Beauty-Geschäft zu erweitern, teilte Givaudan am Dienstag mit. Finanzielle Angaben zur Transaktion wurden keine gemacht.

Das Kosmetikgeschäft von Indena ist den Angaben zufolge auf die Identifikation, Entwicklung und Produktion von botanischen Inhaltsstoffen spezialisiert. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen werden. Im Geschäftsergebnis 2018 von Givaudan hätte sich der Umsatzbeitrag auf Pro-forma-Basis auf rund 8 Millionen Euro belaufen, heisst es.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Givaudan

Symbol Typ Coupon PDF
MCNFJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 7.00% PDF
MALHJB Autocallable Multi Barrier Reverse Convertible 4.90% PDF
SAYBJB Barrier Reverse Convertible 4.75% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

Givaudan N

Kurs (CHF)
Zeit
3'182.00
15:41:12
+1.21%
+38.00
Eröffnung 3'144.00

Traderinfo

3'182.00
15:42:00
44
Geld/Brief
Zeit
Volumen
3'184.00
15:41:58
23
 66%
34% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.016 Mio
51.46 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...