Backwaren - Aryzta setzt Auffrischung des Verwaltungsrats fort

Der Backwarenhersteller Aryzta führt die schrittweise Auffrischung des Verwaltungsrats fort.
24.10.2019 08:20
Backprodukte von Aryzta, verführerisch präsentiert in einem Korb.
Backprodukte von Aryzta, verführerisch präsentiert in einem Korb.
Bild: cash

Wie bereits früher vermeldet, werden Luisa Delgado und Alejandro Legarda Zaragüeta an der Generalversammlung vom 14. November 2019 zur Wahl in das Aufsichtsgremium vorgeschlagen. Andrew Morgan wird hingegen nicht mehr zur Wiederwahl antreten.

Nach der GV wird der Verwaltungsrat aus 11 Mitgliedern mit einer durchschnittlichen Amtszeit von zwei Jahren bestehen. 10 Mitglieder gelten gemäss "Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance" als unabhängig, wie es heisst.

Über die weiteren Aussichten äussert sich der Verwaltungspräsident Gary McGann in der am Donnerstag versandten Einladung zur GV zuversichtlich. Aryzta verfüge über einen starken Kundenstamm, ein leistungsfähiges Team und hohe Innovationsfähigkeit im Bäckereibereich. Aryzta werde den Turnaorund-Plan fortführen und daran arbeiten, den Wert für die Aktionäre wieder herzustellen.

Aryzta steckt seit längerem in der Krise, wobei der Konzern vor allem in Nordamerika grosse Probleme hat.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Aryzta

Symbol Typ Coupon PDF
SBBNJB Callable Barrier Reverse Convertible 19.00% PDF
SAEWJB Barrier Reverse Convertible 14.65% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär