Bankensoftwarehersteller - Temenos schliesst 2016 gestartetes Aktienrückkaufprogramm ab

Temenos hat ein im Jahr 2016 gestartetes Aktienrückkaufprogramm vorzeitig abgeschlossen.
12.06.2017 07:09
Open-60-Boot am Barcelona World Race 2007/2008 mit Dominique Favre.
Open-60-Boot am Barcelona World Race 2007/2008 mit Dominique Favre.
Bild: iNg

Der maximal anvisierte Gesamtwert von 99 Mio CHF sei erreicht worden, teilte das Temenos am Montag mit. Dabei habe man knapp 1,37 Millionen Anteile zu einen Preis von durchschnittlich 72,53 Franken das Stück erworben. Dies entspreche 1,96 Prozent der ausstehenden Aktien. Die zurückgekauften Aktien würden zur Deckung zukünftiger Mitarbeiterbeteiligungspläne und/oder für potenzielle Akquisitionen verwendet, heisst es weiter.

(AWP)