Bauchemiekonzern - Sika-Aktien nach Rekordergebnis gefragt

Nach einem erneuten Rekordergebnis decken sich die Anleger mit Aktien der Bauchemiefirma Sika ein.
25.10.2018 09:35
Nach den Quartalszahlen gefragt: die Sika-Aktie.
Nach den Quartalszahlen gefragt: die Sika-Aktie.
Bild: ZVG

Die Titel steigen an der schwächeren Börse um 5,9 Prozent auf 120,30 Franken.

Sika erzielte in den ersten neun Monaten dank gut laufender Geschäfte im Nahen Osten, in Afrika und Osteuropa Rekordwerte bei Umsatz und Gewinn. Die Verkaufserlöse kletterten um 15 Prozent auf 5,32 Milliarden Franken und der Gewinn zog 10,5 Prozent auf 527,7 Millionen Franken an.

"Die Zahlen liegen leicht über den Erwartungen", sagt Markus Mayer, Analyst bei Baader Helvea. Er setzte Sika auf die "Baader Helvea Top Picks List". Die Empfehlung lautet "Buy" und das Kursziel 163 Franken. Die Bank Vontobel bekräftigte ihre Kaufempfehlung und nennt ein Kursziel von 160 Franken.

(Reuters)