Blockchain - Russischer Investor steigt bei 5 EL ein

Die Beteiligungsfirma 5EL expandiert in den Bereich Blockchain und hat einen neuen Aktionär.
05.09.2017 07:10
Russischer Investor steigt bei 5 EL ein
Bild: Pixabay

Der Verwaltungsrat habe am letzten Wochenende der Einführung einer neuen Business Unit namens "5EL Blockchain Lab" zugestimmt, teilte die Gesellschaft in der Nacht auf Dienstag mit. Zweck sei die kommerzielle Anwendung der Blockchain-Technologie in der Sport-, Unterhaltungs- und Kunstindustrie sowie im Finanzmanagement. 5EL Blockchain Lab werde von den Büros des Unternehmens in Lausanne und in New York aus tätig sein, so die SIX-kotierte Gesellschaft weiter.

Unabhängig von dieser Entwicklung meldet 5EL zudem einen neuen Grossaktionär. Der digitale Medien- und Technologieunternehmer Sergey Skaterschikov habe 300'000 oder 9,64% der ausstehenden Anteile des Unternehmens erworben. Er habe das Paket von der Highlight Finance Corp übernommen, deren Anteil entsprechend auf 26,38% gesunken sei.

(AWP)