Chemie - Clariant weiterhin zuversichtlich für Huntsman-Deal

Bei Clariant herrschen offenbar keine grossen Zweifel, dass die angestrebte Fusion mit Huntsman gelingen wird.
09.10.2017 07:16
Clariant-Hauptsitz in Muttenz BL.
Clariant-Hauptsitz in Muttenz BL.
Bild: ZVG

"Wir sind weiterhin zuversichtlich, das Zweidrittelmehr zu erreichen", sagte Clariant-Sprecher Kai Rolker gegenüber der "SonntagsZeitung". Das Unternehmen konzentriere sich darauf, die Aktionäre von den Vorteilen der Fusion zu überzeugen. "Dass wir die Fusionsvereinbarungen ändern würden, kann ich kategorisch ausschliessen", fügte er an.

In einem am Samstag publizierten Interview in der "Finanz und Wirtschaft" liessen die beiden Co-Chief Investment Officer von White Tale, David Millstone und David Winter wissen, dass sie bereits im Besitz von "deutlich mehr als 15%" der Aktien von Clariant seien und weiter zukaufen würden. White Tale stellt sich gegen die Fusions-Pläne von Clariant und Huntsman und will diese verhindern.

(AWP)