Cybersecurity - Wisekey erhöht Umsatzguidance für 2017

Das Cybersicherheits-Unternehmen Wisekey schraubt seine Umsatzguidance für das laufende Geschäftsjahr leicht nach oben.
03.11.2017 07:21
Die Gefahren im Internet nehmen laufend zu.
Die Gefahren im Internet nehmen laufend zu.
Bild: Pixabay

Neu rechnet die an der SIX kotierte Gesellschaft mit einem Pro-forma-Umsatz von 56,0 Mio USD. Anfang Oktober hatte Wisekey noch 54,0 Mio USD als Ziel formuliert. Im vergangenen Jahr wurde noch ein Erlös von 11,6 Mio USD erwirtschaftet.

Der Umsatz in der Periode Januar bis Oktober kam bei 41,7 Mio USD zu liegen, so die heutige Mitteilung weiter. Treiber war den Angaben zufolge hauptsächlich die "starke" Nachfrage nach Halbleiter-IoT-Produkten mit einem Umsatz von 29,0 Mio USD sowie Cybersecurity SaaS-Produkten mit 12,7 Mio.

(AWP)