Cybersecurity - Wisekey erwartet starkes drittes Quartal

Das Cybersicherheits-Unternehmen Wisekey erwartet aufgrund von vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 14,4 Millionen Dollar für das dritte Quartal.
02.10.2017 08:15
Computersicherheit ist zum grossen Thema bei Firmen, Staaten und Privatpersonen geworden.
Computersicherheit ist zum grossen Thema bei Firmen, Staaten und Privatpersonen geworden.
Bild: pixabay.com

Umsatztreiber sei die starke Nachfrage nach der IOT-Technologie und Cybersecurity SaaS-Produkten, teilte die Gesellschaft am Montag mit. Für das Gesamtjahr 2017 bestätigt die Gesellschaft ihre Umsatzguidance.

Das dritte Quartal sei stark ausgefallen, heisst es in der Mitteilung. Das Semiconductor IoT-Segment erzielte einen Umsatz von ungefähr 8,4 Mio USD und das Cybersecurity SaaS-Segment von 6,0 Mio USD.

Für die ersten neun Monate resultiere ein Umsatz von voraussichtlich 35,6 Mio USD, schreibt Wisekey. vor diesem Hintergrund bestätigt die Gesellschaft ihre bereits früher abgegebene Guidance für das Gesamtjahr eines Umsatzes von 50,0 Mio USD. Auf pro forma Basis rechnet das Unternehmen per Ende Jahr mit einem Umsatz von rund 54,0 Mio USD.

(AWP)