Elektroautos - Volkswagen investiert zehn Milliarden Euro in Chinas E-Automarkt

Volkswagen geht auf Chinas rasant wachsenden Markt für E-Autos weiter in die Offensive.
16.11.2017 06:54
Desk von Volkswagen Financial Services in Berlin mit den Emblemen der Konzernmarken.
Desk von Volkswagen Financial Services in Berlin mit den Emblemen der Konzernmarken.
Bild: cash

Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern in dem Bereich investiert werden, wie Volkswagen China-Chef Jochem Heizmann am Donnerstag anlässlich der Automesse im südchinesischen Guangzhou ankündigte. Rund 40 Fahrzeugmodelle mit alternativen Antrieben sollen demnach bis 2025 in China produziert werden - noch einmal 25 Modelle mehr als bisher vorgesehen.

(AWP)