EurozoneIndustriestimmung so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr

Die Stimmung in den Industrieunternehmen des Euroraums hat sich im Januar von hohem Niveau aus weiter aufgehellt.
01.02.2017 10:28
Eine Mitarbeiterin im Peugeot-Werk im französischen Mulhouse.
Eine Mitarbeiterin im Peugeot-Werk im französischen Mulhouse.
Bild: ZVG

Der auf einer Umfrage basierende Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitende Gewerbe stieg um 0,3 Punkte auf 55,2 Zähler, wie das Institut IHS Markit am Mittwoch nach einer zweiten Schätzung mitteilte. Das ist der höchste Stand seit fast sechs Jahren. Der Wert lag 0,1 Punkte höher als nach der ersten Umfragerunde.

In Italien und Spanien, wo keine Erstschätzungen durchgeführt werden, fiel die Entwicklung uneinheitlich aus. Währen der Indikator für Spanien anstieg, fiel er für Italien zurück. In Frankreich hellte sich die Stimmung etwas auf, in Deutschland sogar spürbar.

Markit-Chefökonom Chris Williamson führte die guten Umfrageergebnisse auch auf den schwachen Euro zurück. Er habe bei den Auslandsbestellungen eine Schlüsselrolle gespielt. Die Unternehmen blieben zuversichtlich, trotz zunehmender politischer Unsicherheiten durch den Brexit und die anstehenden Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland.

(AWP)