Fed-Evans offen für Zinserhöhung in diesem Jahr

Trotz Bedenken hat sich Fed-Mitglied Charles Evans offen dafür gezeigt, die US-Leitzinsen in diesem Jahr zu erhöhen.
04.08.2016 07:15
Charles Evans ist Präsident der Fed von Chicago.
Charles Evans ist Präsident der Fed von Chicago.
Bild: ZVG

Ein einziger Zinsschritt sei möglicherweise angemessen, sagte der Chef der Notenbank von Chicago am Mittwoch vor Journalisten. Er begründete dies mit der US-Wirtschaft, die sich trotz eines schwächeren Wachstums in Europa und China wacker schlage. Er würde allerdings mit einer Zinserhöhung lieber abwarten, bis die Inflation stärker anziehe, sagte Evans.

Fed-Mitglieder äusserten sich zuletzt unterschiedlich über die Zinsen. Während Dennis Lockhart in dieser Woche eine Erhöhung beim nächsten Fed-Treffen im September nicht ausschloss, äusserte sich der einflussreiche Chef der New Yorker Fed, William Dudley, vorsichtiger. Evans ist in diesem Jahr im Fed-Zinsgremium nicht stimmberechtigt.

(Reuters)