Finanzen - Hypo Lenzburg gewinnt Findependent als Kunden für Online-Onboarding-Lösung

Die Hypothekarbank Lenzburg hat das Aarauer Fintech-Startup Findependent als Kunden für ihre Technologie des Online-Onboardings gewonnen.
22.02.2021 07:40
Marianne Wildi ist CEO bei der Hypothekarbank Lenzburg
Marianne Wildi ist CEO bei der Hypothekarbank Lenzburg
Bild: ZVG

Zudem nutze Findependent die Bank als Depotbank und als Abwicklungspartnerin für die Wertschriftentransaktionen ihrer Anlagekunden, heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Findependent ist den Angaben zufolge der siebte Nutzer der Online-Onboarding-Lösung, welche die Hypothekarbank Lenzburg zusammen mit dem Lausanner Technologiepartner Twist Lab entwickelt hat.

Findependent wurde im Juni 2019 mit Fokus auf digitale Anlagelösungen gegründet. Das Unternehmen beschäftigt den Angaben zufolge drei Mitarbeitende und hat aktuell mehrere Dutzend Kunden.

(AWP)