GAM rechnet für 2021 mit weniger Verlust

Das Fondshaus GAM rechnet für 2021 mit einer deutlichen Verbesserung des Ergebnisses.
18.01.2022 07:11
Der Zürcher Prime Tower, Sitz des Vermögensverwalters GAM.
Der Zürcher Prime Tower, Sitz des Vermögensverwalters GAM.
Bild: Roland Fischer / Wikimedia

Nach Steuern dürfte ein Verlust von rund 30 Millionen Franken resultieren nach einem Fehlbetrag von 388,4 Millionen Franken im Vorjahr, wie die Firma mitteilte.

Den operativen Verlust vor Steuern bezifferte GAM auf rund zehn (Vorjahr 14,9) Millionen Franken. Die Gesellschaft wolle das Jahresergebnis am 17. Februar bekannt geben.

(Reuters)

 
Aktuell+/-%
GAM Hldg N1.010+5.65%

GAM Hldg N

Kurs (CHF)
Zeit
1.010
16:28:02
+5.65%
+0.054
Eröffnung 0.953

Traderinfo

1.008
16:28:02
2’938
Geld/Brief
Zeit
Volumen
1.012
16:32:21
299
 91%
 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.188 Mio
0.187 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...