Goldman vor J.P.Morgan führender Underwriter bei Tech-IPOs

Goldman Sachs hat sich knapp vor J.P. Morgan als führender Underwriter für Börseneinführungen von Technologie- und Kommunikationsfirmen in den USA erwiesen.
31.12.2016 14:30
Goldman Sachs: Das Hauptquartier in Manhattan.
Goldman Sachs: Das Hauptquartier in Manhattan.
Bild: Bloomberg

Dies geht aus Daten von Bloomberg hervor. Goldman war Konsortialführer bei fast 17 Prozent solcher IPOs. 2016 war ein schwaches Jahr für Technologie-IPOs: weltweit sank das Emissionsvolumen um 54 Prozent.

Aber 2017 könnte eine Belebung einsetzen: Snap hat Morgan Stanley und Goldman Sachs mit der federführenden Begleitung seines Börsengangs betraut. Das IPO dürfte bereits im März stattfinden und könnte die Social-Media-Plattform mit 20 Milliarden Dollar bis 25 Milliarden Dollar bewerten.

(Bloomberg)