Grossbanken - UBS beteiligt sich an Start-Up-Onlineplattform Houzy

Die UBS beteiligt sich an dem Start-Up Houzy und will so ihr Angebot für Wohneigentümerinnen und Eigentümer erweitern.
17.07.2020 09:50
UBS-Filiale in Winterthur.
UBS-Filiale in Winterthur.
Bild: cash/mfo

Die Onlineplattform biete nützliche Tools rund um das Thema Wohneigentum sowie Antworten und Lösungen zu unterschiedlichen und komplexen Fragestellungen, teilte die UBS am Freitag mit. Angaben zu den finanziellen Details der Beteiligung werden keine gemacht.

Mit dieser strategischen Partnerschaft werde das Angebot für Wohneigentümer nach dem Start der Immobilienfinanzierungsplattform "key4" erweitert, wie die Bank weiter schreibt. Houzy biete relevante Tipps, Empfehlungen und die Vermittlung von Dienstleistungen. Der Plattform seien 500 Fachleute aus zehn Branchen angeschlossen und die Nutzergruppe sei mit mehr als 15'000 registrierten Usern stark wachsend.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
UBS Group N17.745-0.20%

UBS Aktie

Kurs (CHF)
Zeit
17.745
25.05.2022
-0.20%
-0.035
Eröffnung 18.050

Traderinfo

17.760
25.05.2022
4’760
Geld/Brief
Zeit
Volumen
Market
25.05.2022
2’500
 66%
34% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
8.828 Mio
157.37 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...