Grossbanken - Wells Fargo spürt sinkende Zinsen

Die Zinssenkungen der US-Notenbank Fed nagen an den Erträgen der viertgrössten US-Bank.
09.09.2019 17:49
Wells Fargo spürt sinkende Zinsen
Bild: Bloomberg

Wells Fargo rechnet in diesem Jahr nun mit einem Rückgang des Zinsüberschusses um sechs Prozent, wie Finanzchef John Shrewsberry sagte. Bislang war das Geldhaus von einem Minus von rund fünf Prozent ausgegangen.

Wells Fargo ist für Zinsänderungen besonders anfällig: Mehr als die Hälfte des Kreditbuchs entfällt auf Darlehen mit variablen Zinsen. Ein Großteil davon hängt von den Marktzinsen ab, die in den vergangenen Monaten gefallen sind.

Die Fed hatte den Leitzins Ende Juli auf die Spanne von 2,00 bis 2,25 Prozent gesenkt und sie dürfte diesen Mitte des Monats wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China sowie der Konjunkturabkühlung weiter verringern.

(Reuters)