Halbleiterindustrie - AMS lanciert neuen LED-Sensor

Der Halbleiterhersteller AMS hat einen neuen Sensor für intelligentes Beleuchtungsmanagement lanciert.
31.05.2017 07:05
Firmenhauptsitz von AMS in Unterpremstätten.
Firmenhauptsitz von AMS in Unterpremstätten.
Bild: iNg

Das AMS-Produkt mit der Bezeichnung AS7220 ist eine Stand-alone-Lösung für bessere Farbstabilität und aktive Lichtregelung, heisst es in einer Mitteilung am Mittwochmorgen.

Der Smart-Lighting-Manager ermögliche eine neue Generation hochqualitativer Leuchten und Beleuchtungskörper, indem Sensorik mit geschlossenem Farblichtregelungskreislauf verwendet wird, heisst es weiter. Der Sensor ermögliche eine genauere korrelierte Farbtemperatur (CCT) und einen besseren Lichtstrom, während gleichzeitig die Anlagen- und Materialkosten verringert werden.

Hersteller könnten somit LEDs verschiedener Anbieter oder Warmweiss- und Kaltweiss-LEDs nutzen, um die gewünschte Farbtemperatur zu erzielen. Auch Veränderungen über die Lebensdauer der Leuchtmittel könnten damit ausgeglichen werden.

(AWP)