ImmobiliengesellschaftPax Anlage werden von der SIX dekotiert

Die Aktien der Immobiliengesellschaft Pax Anlage werden am 10. Oktober 2017 von der SIX Swiss Exchange dekotiert.
10.07.2017 08:00
Pax Anlage wird nur noch bis Oktober an der Börse kotiert sein.
Pax Anlage wird nur noch bis Oktober an der Börse kotiert sein.
Bild: pixabay.com

Der letzte Handelstag ist der 9. Oktober 2017, wie die Gesellschaft am Montagmorgen mitteilt. Am 9. Juni hatte Pax Anlage das Dekotierungsgesuch sowie das Gesuch um Befreiung von Publizitätspflichten gestellt. Letzteres wurde von der SIX bereits per 16. Juni genehmigt, die Dekotierung per 7. Juli bewilligt.

Versicherer Bâloise ist über die Tochter Basler Leben seit Ende Mai im Besitz von 83,64 Prozent der Pax-Valoren und hatte die Pax-Unternehmensleitung ersucht, die Dekotierung zu beantragen. Zusammen mit der Bâloise Wohnbauten AG soll sie die neue Pax Anlage Gruppe bilden.

(AWP)