Industrie - Schindler erhält Grossauftrag in Ägypten

Der Lift- und Rolltreppenbauer Schindler hat einen Grossauftrag in Ägypten an Land gezogen.
18.05.2021 08:03
Schindler-Turm am Hauptsitz in Ebikon LU.
Schindler-Turm am Hauptsitz in Ebikon LU.
Bild: ZVG

Die Innerschweizer liefern insgesamt 129 Aufzüge für sechs Bürotürme in der neuen Hauptstadt, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Angaben zum Auftragsvolumen werden keine gemacht.

Zudem soll bei dem Projekt die Schindler "PORT"-Technologie zum Einsatz kommen, mit dem die reibungslose und effiziente Personenbeförderung innerhalb der Gebäude gesteuert werde. Generalunternehmer des Projekts ist die China State Construction Engineering Corporate Egypt (CSCEC Egypt).

Die neue Hauptstadt, die bislang nur "Neue Verwaltungshauptstadt" genannt wird, entsteht seit 2016 auf einer Fläche von mehr als 700 Quadratkilometern in der Wüste rund 50 Kilometer östlich von Kairo. Das neue Verwaltungszentrum des Landes soll 6,5 Millionen Menschen beherbergen. Die offizielle Eröffnung ist für Ende 2021 geplant.

(AWP)