Internet of Things - Myriad lanciert neuartigen Datentransfer

Das Technologieunternehmen Myriad lanciert mit Bright Wolf die erste weltweit verbundene IoT Button Solution. Dadurch wird der Informationsaustausch deutlich erleichtert.
04.10.2017 08:16
Myriad bietet auch Handysoftware an.
Myriad bietet auch Handysoftware an.
Bild: Screenshot

Die Technologie ermögliche es industriellen Anwendungen überall auf der Welt einen sicheren und direkten Link zwischen realen Ereignissen und den Unternehmenssystemen herzustellen, um beispielsweise einen Loop zu reparieren, schreibt Myriad in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Die Buttons, die etwas kleiner als USB-Sticks sind, führen kleine Informationsmengen über die Verbindung von Myriads Thingstream Network sicher zu Bright Wolf's ZipLine, einer Instant-on Visual IoT Daten-Management-Verwendung, heisst es weiter. Mit diesen Buttons könnten viele Herausforderungen, die im Zusammenhang mit der Datenbeobachtung, der Bereitstellung von verlässlichen Verbindungen und Sicherheit gelöst werden.

(AWP)