Juli-Zahlen - USA: Deutlich weniger Aufträge für langlebige Güter

In den USA sind die Aufträge für langlebige Wirtschaftsgüter im Juli deutlich gefallen.
24.08.2018 15:05
Auch Flugzeuge gehören zur Kategorie «langlebige Güter» (im Bild eine Boeing 787-10 an der Internationalen Flugschau in Paris im letzten Jahr).
Auch Flugzeuge gehören zur Kategorie «langlebige Güter» (im Bild eine Boeing 787-10 an der Internationalen Flugschau in Paris im letzten Jahr).
Bild: Bloomberg

Der gesamte Auftragseingang lag 1,7 Prozent unter dem Vormonatsniveau, wie das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel einen Rückgang um 1,0 Prozent erwartet. Der Anstieg im Vormonat wurde von 0,8 auf 0,7 Prozent revidiert.

Ohne schwankungsanfällige Transportgüter stiegen die Aufträge im Juli um 0,2 Prozent. Auch das lag unter den Markterwartungen von plus 0,5 Prozent.

Die Aufträge für Kapitalgüter (ohne Militär und Flugzeuge) stiegen dagegen deutlich um 1,4 Prozent. Die Kapitalgüter gelten unter Ökonomen als Richtschnur für die Investitionsnachfrage der Unternehmen, die wiederum mit entscheidend für das gesamtwirtschaftliche Wachstum ist.

(AWP)