Klimatechnik - Walter Meier und Tobler haben Fusion vollzogen

Die Fusion von Walter Meier AG und Tobler Haustechnik AG ist am Donnerstag vollzogen worden.
07.04.2017 06:58
Walter Meier ist auf verschiedene Lösungen im Klimabereich ausgerichtet.
Walter Meier ist auf verschiedene Lösungen im Klimabereich ausgerichtet.
Bild: ZVG

Nachdem die Wettbewerbskommission am 31. März ihre Zustimmung gegeben habe, seien alle Voraussetzungen für die Transaktion erfüllt gewesen, teilte Walter Meier am Donnerstagabend mit. Bei der Ankündigung des Deals im Februar war noch ein Closing im Mai erwartet worden. Die neuen Namenaktien der Walter Meier AG, die für die Fusion geschaffen wurden, werden nun laut den Angaben ab dem (heutigen) 7. April an der SIX kotiert.

Nun könnten die Vorbereitungen für den per Anfang 2018 geplanten operativen Zusammenschluss der beiden Unternehmen vorangetrieben werden, hiess es weiter. Ab dann sollen beide Unternehmen auch unter einem gemeinsamen Namen auftreten.

Mit dem Vollzug der Transaktion setzt sich laut den Angaben der Verwaltungsrat, wie er an der Generalversammlung vom 24. März 2017 gewählt wurde, neu zusammen. Er besteht demnach aus Silvan G.-R. Meier (Präsident), den bisherigen Alfred Gaffal und Heinz Roth sowie den neuen Simon Oakland und Heinz Wiedmer.

Mit der Fusion entsteht laut früheren Angaben eines der grössten Gebäudetechnik-Unternehmen der Schweiz mit einem breiten Angebot im Grosshandel, Komponenten und Zubehör, im Systemgeschäft sowie im Servicegeschäft.

(AWP)