Konjunkturexperten rechnen mit höherem BIP-Wachstum 2016

Die von der Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich vierteljährlich befragten Konjunkturexperten (KOF Konsensus) sind im Schnitt für das laufende Jahr leicht optimistischer als zuletzt.
20.09.2016 09:47
Ein Containerschiff transportiert Waren: Konjunkturexperten sehen für die Schweiz 2016 ein leicht wachsendes BIP.
Ein Containerschiff transportiert Waren: Konjunkturexperten sehen für die Schweiz 2016 ein leicht wachsendes BIP.
Bild: ZVG

Für das nächste Jahr hingegen sind sie etwas pessimistischer. Konkret erwarten sie für 2016 ein BIP-Wachstum von 1,3% (Juni: 1,1%) und für 2017 von 1,4% (1,5%). Die Prognose für das längerfristige Wirtschaftswachstum (2020) lautet unverändert auf 1,6%. Die Prognose reagiere damit auf die jüngst veröffentlichten Zahlen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, schreibt die KOF zur Vorhersage für 2016. Für 2017 sind derweil die Prognosen für die realen Exporte und die realen Ausrüstungsinvestitionen tiefer als zuletzt, auf der anderen Seite für die Bauinvestitionen etwas höher.

Die Inflationserwartungen für das laufende Jahr bleiben gemessen an den Konsumentenpreisen mit -0,4% (-0,5%) in etwa auf gleichem Niveau und für 2017 unverändert bei +0,2%. Längerfristig wird die Teuerung bei 1,1% gesehen. Der Konsensus-Wert zur Arbeitslosenquote ist durchwegs besser als zuletzt: Für 2016 wird eine Quote von 3,4% (3,5%), für 2017 von 3,4% (3,6%) und längerfristig von 3,3% (3,5%) erwartet.

Der Konsensus-Wert zu den Zinsen (Kassazins: -0,3%; 3-Monats-Libor: -0,7%) und zum Euro-Wechselkurs (1,09 CHF) in drei Monaten bleibt in etwa gleich. Auch auf zwölf Monate (Kassazins: -0,1%; 3-Monats-Libor: -0,7%, EUR/CHF: 1,10) sind die Veränderungen nur marginal. Ausserdem gehen die Umfrageteilnehmer von einem nur leichten Anstieg des Swiss Performance Index (SPI) auf 8'990 Punkte innerhalb der nächsten zwölf Monaten aus.

Am Konsensus-Forecast der KOF vom März haben 19 Ökonomen von Banken, Konjunkturforschungsstellen und Verbänden teilgenommen.

(AWP)