Konsumentenvertrauen in Euro-Zone vor Weihnachten aufgehellt

Das Konsumklima in der Euro-Zone hat sich im Dezember leicht verbessert.
21.12.2016 16:41
In der Eurozone hebt sich die Kauflaune.
In der Eurozone hebt sich die Kauflaune.
Bild: cash

Das Barometer für das Verbrauchervertrauen stieg um gut einen Punkt auf minus 5,1 Zähler, wie die EU-Kommission am Mittwoch mitteilte. Von Reuters befragte Experten hatten mit einem geringeren Anstieg gerechnet.

Die niedrige Inflation und der Rückgang der Arbeitslosigkeit stabilisieren derzeit die Kauflaune. In vielen Euro-Ländern ist der private Konsum deshalb die größte Konjunkturstütze, zumal sich die Unternehmen angesichts der schwachen Weltwirtschaft mit Investitionen zurückhalten.

(Reuters)