LafargeHolcim kauft in Indien zu - Verschuldung steigt

LafargeHolcim erhöht seine Beteiligung an zwei indischen Zementfirmen. Einen Preis gab der Konzern am Dienstag nicht bekannt.
16.11.2016 07:03
EIn Zementlastwagen von LafargeHolcim.
EIn Zementlastwagen von LafargeHolcim.
Bild: ZVG

Durch den Zukauf steige die Nettoverschuldung von LafargeHolcim jedoch um 325 Millionen Franken. Damit werde der Konzern sein Ziel wohl verfehlen, bis Ende 2016 die Nettoverschuldung auf rund 13 Milliarden Franken zu senken. Die Zementfirma passe die Zielgröße daher entsprechend an.

(Reuters)