Logistik - Mehrheit der Ceva-Aktien in neuen Händen

Der französische Schifffahrtskonzern CMA CGM hält nach seinem Übernahmeangebot für Ceva Logistics knapp 90 Prozent am Schweizer Logistiker.
14.03.2019 07:36
Ein Lastwagen der Ceva Logistics beim Beladen.
Ein Lastwagen der Ceva Logistics beim Beladen.
Bild: ZVG

Das Unternehmen habe im Zuge der Offerte knapp 79 Prozent der Aktien eingesammelt und halte nun nach Ablauf der Frist 89,47 Prozent der Anteile und Stimmrechte, teilten die mit dem Deal beauftragten Banken am Donnerstag mit. Zuvor hatte sich Ceva mit Rückendeckung von CMA CGM erfolgreich gegen die Übernahme durch den dänischen Konkurrenten DSV gewehrt.

(Reuters)