Manager-Wechsel bei Meyer Burger

Beim Solarzulieferer Meyer Burger kommt es in der Geschäftsleitung zu Veränderungen. Der Posten des Chief Operating Officers wird neu organisiert.
01.11.2016 08:28
Der Hauptitz von Meyer Burger: COO Thomas Kipfer verlässt das Solarunternehmen.
Der Hauptitz von Meyer Burger: COO Thomas Kipfer verlässt das Solarunternehmen.
Bild: ZVG

Es sei beschlossen worden, die Aufgaben und Verantwortungen der Funktion des Chief Operating Officer (COO) im Rahmen der Umsetzung des Ende September kommunizierten Strukturprogramms neu zu organisieren, teilt das Unternehmen am Montagabend mit.

COO Thomas Kipfer, seit Oktober 2015 in dieser Funktion für die Berner tätig und Mitglied der Geschäftsleitung, werde das Unternehmen daher Ende April 2017 verlassen. Er wolle sich beruflich neuen Herausforderungen stellen, heisst es.

Meyer Burger hatte Ende September mitgeteilt, die Kosten um knapp ein Viertel zu verringern. Erreicht werden soll dies damaligen Angaben zufolge mit einem Abbau von rund 250 Stellen, der zu einem Drittel in der Schweiz erfolgen soll, hauptsächlich in Thun. Das Unternehmen sieht die Massnahmen als Voraussetzung für eine Rückkehr in die schwarzen Zahlen.

(AWP)