Mehr Lohn für UBS-Bankangestellte in der Schweiz

Die UBS erhöht die Gehälter für den Grossteil ihrer in der Schweiz tätigen Mitarbeiter ab März nächsten Jahres.
24.11.2016 09:55
Die dem Gesamtarbeitsvertrag unterstellten UBS-Banker erhalten im nächsten Jahr eine Lohnaufbesserung.
Die dem Gesamtarbeitsvertrag unterstellten UBS-Banker erhalten im nächsten Jahr eine Lohnaufbesserung.
Bild: ZVG

Die Saläre für die Beschäftigten bis zum mittleren Kader, die dem Gesamtarbeitsvertrag der Bankbranche (VAB) unterstellt sind, steigen um durchschnittlich 0,8 Prozent, wie die Grossbank am Donnerstag mitteilte. Um wie viel die Gehälter für die einzelnen Mitarbeiter tatsächlich steigen, ist abhängig vom Markt, der Funktion und der Leistung. Auch in den beiden Vorjahren waren die Saläre in der vergleichbaren Gruppe um 0,8 Prozent gestiegen. Zwei Drittel der 21'000 Vollzeitstellen bei der UBS in der Schweiz sind dem Gesamtarbeitsvertrag (VAB) unterstellt.

(Reuters)