Moody's spricht - Barry Callebaut erhält wieder «Investment Grade»

Barry Callebaut erhält von Moody's neu das Rating «Baa3» nach zuvor «Ba1».
18.09.2018 08:34
Liquid chocolate (Nov. 2015)
Liquid chocolate (Nov. 2015)
Bild: ZVG

Der Ausblick ist "stabil". Die Hochstufung begründe sich in einer verbesserten operativen Performance in den vergangenen Quartalen, schreibt der Schokoladeproduzent am Dienstag.

Auch rechne die Ratingagentur mit besseren Kreditkennzahlen in den kommenden 12 bis 18 Monaten dank höherer Erträge und höherem Free Cashflow. Ausschlaggebend sei zudem die weiterhin umsichtige Finanzpolitik von Barry Callebaut.

Investment Grade Status zurückzugewinnen, sei ein wichtiges Ziel für das Unternehmen gewesen, kommentierte Finanzchef Remco Steenbergen.

(AWP)